Clergerie 'Kyra' Pumps Pumps 'Kyra' - Farfetch 5703c8

Clergerie 'Kyra' Pumps Pumps 'Kyra'  - Farfetch 5703c8
Wetter: Regenschauer, 6 bis 14 °C
Conrad-Naber-Lecture
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

„Schüler sind die Lernexperten“

20.10.2018 6 Kommentare

Der Bildungsinnovator Roman R. Rüdiger ist am 22. Oktober bei der Conrad-Naber-Lecture zu Gast. Im Interview spricht er über das deutsche Bildungssystem und neue Unterrichtskonzepte.

Das Bildungssystem ist "nur sehr schlecht" auf die Globalisierung und Digitalisierung vorbereitet, sagt Roman R. Rüdiger, Geschäftsführender Vorstand von Education Y.
Das Bildungssystem ist "nur sehr schlecht" auf die Globalisierung und Digitalisierung vorbereitet, sagt Roman R. Rüdiger, Geschäftsführender Vorstand von Education Y. (Julian Stratenschulte/dpa)

Herr Rüdiger, im Bildungsbericht 2018 heißt es, dass die Deutschen zwar immer gebildeter werden, gleichzeitig aber die Kluft zwischen gebildeten und abgehängten Menschen wächst. Was sagt das übers Bildungssystem?

Roman Rüdiger: Wir haben das selektivste Bildungssystem in Europa. Herkunftsbedingte Nachteile sind so stark wie nirgendwo anders, es gibt eine hohe Korrelation zwischen dem Elternhaus und dem Schulerfolg. Allerdings sind Schulerfolg und Bildungserfolg nicht das Gleiche.

Was heißt das?

.

Schulerfolg ist gleichbedeutend mit guten Noten und dem Erwerb eines Bildungszertifikats wie einem Abiturzeugnis. Er misst mehr Wissen als Kompetenzen. Doch in den meisten Zeugnissen steht nichts über die Fähigkeiten, die die meisten großen Unternehmen suchen: Kooperation, Kommunikation, Kreativität, kritisches Denken. Dabei machen genau diese Kompetenzen den Menschen erfolgreich. Und genau dieser Kompetenzerwerb ist gleichbedeutend mit Bildungserfolg.

Warum wird so etwas an deutschen Schulen nicht berücksichtigt?

Im Moment fehlt uns eine Diskussion am Puls der Zeit. Die Welt verändert sich rasend schnell, sechzig Prozent der heute 16-Jährigen werden später in Berufen arbeiten, die es noch gar nicht gibt. Die Frage ist, wie Schule darauf vorbereitet. Die Konzepte, die man aktuell in Schulen findet, geben darauf keine Antworten, denn über die Kompetenzen des 21. Jahrhunderts wird noch gar nicht diskutiert. Wir denken nur an die Gegenwart, nicht an die Zukunft. 

Mehr zum Thema

Unser Bildungssystem ist auf Globalisierung und Digitalisierung also gar nicht vorbereitet?

Nur sehr schlecht. Wir sind in einem epochalen Umbruch, ähnlich wie beim Übergang von der Agrar- zur Industriegesellschaft. Damals hat sich die gesellschaftliche Realität so schnell verändert, dass viele mit ihren Fähigkeiten nicht nachgekommen sind und in soziale Isolation gefallen sind. Erst, als das Schulsystem neu aufgebaut wurde und eine Schulpflicht eingeführt wurde, änderte sich das. Jetzt sind wir wieder an so einem epochalen Wechsel – deshalb müssen wir es wieder schaffen, dass wir unsere Kinder passend zu qualifizieren. 

Wenn Sie also unserem Bildungssystem eine Note geben müssten …

… wäre es sicherlich keine Drei mehr. Es gibt einige Schulen, die ihrer Zeit voraus sind und einige, die stark hinterherhinken. Einzelne Schulen oder einzelne Lehrkräfte arbeiten zeitgemäß und machen einen tollen Job. Doch junge Lehrerinnen und Lehrer, die jetzt aus der Uni kommen, sind überhaupt nicht fit in Sachen digitales Lernen. Denn schon allein die universitäre Lehrerausbildung ist nicht am Stand der Zeit. 

„Education Y“, dessen Geschäftsführender Vorstand Sie sind, setzt sich für dieses veränderte Lernen ein. Wie kann das aussehen?

Die zentrale Stellschraube für kompetenzorientiertes Lernen ist die Haltung und Handlung der Lehrkraft. Lehrer bringen Schülern nichts bei, sie bieten eine Lernmöglichkeit an. Was der Lehrer sagt, kommt in einer Schulklasse 26 Mal unterschiedlich an. Kompetenzorientierung entsteht dadurch, dass Lehrerinnen und Lehrer in einer veränderten Haltung Lernprozesse entwickeln, die zum Mitwirken, zum eigenständigen, motivierten Erarbeiten von Inhalten und Kompetenzen anregen.

Zur Person

Roman R. Rüdiger (52) ist Sozialpädagoge und Sozialmanager. Er ist seit 13 Jahren Geschäftsführender Vorstand der Organisation „Education Y“, die Bildungsprogramme für eine neue Lernkultur entwickelt. Er war Gründer des Bundesverbandes Innovative Bildungsprogramme.

Zur Sache

Die Conrad-Naber-Lecture

Roman R. Rüdiger ist einer der Gäste, die am Montag, 22. Oktober, bei der elften Auflage der Conrad-Naber-Lecture „Visionen“ über die Frage diskutieren, welche Antworten die Erziehungswissenschaften auf die Umbrüche in der modernen Gesellschaft hat. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Großen Saal der Handelskammer Bremen und wird von den Unifreunden Bremen ausgerichtet. Zu Gast sind neben Rüdiger auch Franz Jentschke, ehemaliger Direktor der Gesamtschule Bremen-Ost sowie Andreas Schleicher, Direktor für Bildung und Kompetenzen der OECD. Moderiert wird die Diskussion von Christian Berg.

Marsèll Klassische Stiefeletten - FarfetchMara Mac Leather Boots - Farfetch,Alexander McQueen Sneakers Mit Breiter Sohle - Farfetch,Philipp Plein 'Hexagonal' Sneakers - Tendenza classica, vale la pena avere,Jordan 'Air Jordan 1 Ret High OG Wings' Sneakers - Tendenza classica, vale la pena avere,Officine Creative 'Aspen' Derby-Schuhe - Tendenza classica, vale la pena avere,Salvatore Ferragamo Ballerinas Mit Schleife - FarfetchDolce & Gabbana 'Vally' Pumps - Farfetch,Casadei Stiefeletten Mit Spitzer Kappe - Farfetch,Saint Laurent 'Tanger' Overknee-Stiefel - Farfetch,Salvatore Ferragamo 'Prato' Lacklederpumps Mit Schleife - Farfetch,Maison Margiela 'Replica' Sneakers - Tendenza classica, vale la pena avereBoth Stiefel Mit Camouflage-Muster - Tendenza classica, vale la pena avereSwear 'Maddox' Slip-On-Sneakers - Tendenza classica, vale la pena avere,Marc Jacobs 'Dart' Sock-Sneakers - Farfetch,Stella McCartney Gestreifte Pantoletten - Farfetch,Adidas 'Adidas Originals Sambarose' Sneakers - Farfetch,Hogan 'H222' Samt-Sneakers - FarfetchFendi High-Top-Sneakers Mit Streifen - Farfetch,Leqarant Klassische Derby-Schuhe - Tendenza classica, vale la pena avere,Jimmy Choo 'Norway' Sneakers - Tendenza classica, vale la pena avere,Alberto Fasciani Sneakers Mit Kontrasteinsätzen - Tendenza classica, vale la pena avere,Fendi FF Knit Sneakers - Farfetch,Manuel Barceló Sneakers Mit Plateausohle - Farfetch,Jimmy Choo 'Tegan' Pumps - FarfetchMarni Sneakers Mit Plateausohle - Farfetch,Paul Andrew 'Kimura' Pumps - Farfetch,Converse X JW Anderson 'Chuck 70' High-Top-Sneakers - Tendenza classica, vale la pena avere,Guidi Stiefel Mit Reißverschluss - Tendenza classica, vale la pena avereEmilio Pucci 'Ballerinas' Sneakers - Farfetch,.
Erhalten Sie kostenlos die aktuellen Nachrichten aus Bremen und umzu direkt auf Ihr Smartphone.
Hiermit akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen
Ich habe den Datenschutzhinweis gelesen. Ich erkläre mich damit einverstanden, dass...
Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen.
Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung.